Erste Mannschaft wieder mit einer knappen Niederlage!

TuS Hattingen  –  SW Wattenscheid 08   1:0  (1:0)

„Was soll ich sagen, es war wie letzte Woche, wir erarbeiten uns Chance auf Chance und vergessen das Tore schießen“, so ein zerknirschter Trainer Christian Möller nach dem Spiel gegen den Spitzenreiter aus Hattingen. In der ersten Halbzeit gab es auf beiden Seiten mehrere Chancen, eine davon nutzten die Gastgeber zur 1:0 Führung in der 18. Spielminute!

In der zweiten Halbzeit spielte nur eine Mannschaft und das war unsere Erste! Powerplay auf das Tor des Gastgebers. Chance auf Chance wurde herausgespielt, aber ein Tor für unsere Farben wollte nicht fallen. „Es ist unglaublich schade, das sich meine Mannschaft, für ihren Aufwand nicht belohnen konnte° so Trainer Christian Möller weiter. Hätte die Mannschaft um Spielführer Jan Tegtmeier eine der vielen Chancen in der zweiten Halbzeit genutzt, wäre sicherlich mehr drin gewesen! So blieb es bei der knappen Niederlage!

Fazit Christian Möller: Wir werden jetzt den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern nächste Woche einen neuen Angriff starten um die ersten Punkte zu holen!

Aufstellung: Langenfeld, Grabienski, Ceran, Stiller, Tegtmeier, Kontny, Osei Assibey, Kala (46. Sinera, 87. Mühlenbein), D.Schroven, Sickel, Conde

Tor: 1:0 (18.)