Erste spielt am Sonntag bei Spfr. Wanne Eickel auf!

22. Februar 2019 Aus Von Udo Stein

Spfr. Wanne Eickel 04/12  –  SW Wattenscheid 08

Es war ein hartes Stück Arbeit um im dritten Meisterschaftsspiel den ersten Dreier zu holen. Unser Gast war über 90 Minuten ein unangenehmer Gegner, aber letztendlich trugen unsere Farben den Sieg davon.

“Wir sind auf und neben dem Platz zu einer echten Einheit geworden und man merkt der Mannschaft an, sie will aus dem Tabellenkeller”, so Trainer Christian Möller.

Den Schwung aus den letzten Spielen mitnehmen um dann in Wanne Eickel zu punkten, das muß dann auch das Ziel unseres Teams sein! Natürlich wird das kein Selbstläufer, aber es ist nicht unmöglich. Mit der Roten Karte von Cheick Doumbouya fehlt der Mannschaft natürlich ein wichtiger Angreifer, doch das vergrößerte Kader bietet die Möglichkeit diesen Ausfall zu kompensieren!

Es fehlt: Cheick Doumbouya (Rote Karte)

Fraglich: J.Schroven (Oberschenkel), Dennis Sickel (Knie)

Hinspiel:
SW Wattenscheid 08  –  Spfr. Wanne Eickel 04/12   3:1 (1:1)
Tore: 0:1 (3.), 1:1 Osei Assibey (41.), 2:1 Tegtmeier (48.), 3:1 D.Schroven (66.)

Heimbilanz Spfr. Wanne Eickel 04/12:  9  4 – 1 – 4  27:19  13

Sonntag, 24.02.19
Anstoß: 15.00 Uhr
Wilhelmstrasse 41 (Nähe Mondpalast Theater)
44649 Herne