Zweite mit einer unnötigen Niederlage!

17. April 2019 Aus Von Udo Stein

SW Wattenscheid 08 II  –  RW Leithe   1:2  (1:0)

Von Anfang an entwickelte sich ein munteres Spiel an der Dickebank, beide Mannschaften versuchten zum Torerfolg zu kommen. Langsam übernahm das Team von Trainer Mo Naceur das Kommando und erspielte sich die eine oder andere Chance. In der 26. Spielminute war es dann soweit, Dominic Bali setzte den Ball an die Querlatte der Nachschuss von Yacub Demirci wurde von der Linie gekratzt und wieder bekam Dominic Bali die Chance, diesmal zielte er besser und erzielte die 1:0 Führung für unsere Farben! So ging es auch in die Pause.

Mit Beginn der zweiten Hälfte wurden die Leither stärker und drückten auf den Ausgleich. In der 57. Spielminute bekamen unsere Gäste einen berechtigten Handelfmeter zugesprochen und es stand 1:1. Im Gegenzug hämmerte Yacub Demirci aus 16m den Ball an die Querlatte, das hätte die Führung sein können! Die Leither blieben am Drücker und kamen in der 70. Spielminute nach einem Abwehrfehler zur 2:1 Führung. Unsere Zweite gab nicht auf und versuchte alles die Niederlage abzuwenden. In der 80. Minute hatten alle Schwarz Weissen den Torschrei auf den Lippen, als der Leither Torwart den Ball “hinter?” der Linie wegkratzte. Der Schiedsrichter entschied leider auf weiterspielen! Trotz aller Bemühungen blieb es beim 1:2, obwohl auch die Leither in der Schlußphase noch die Möglichkeit hatten das Ergebnis nach oben zu schrauben.

Aufstellung: Derfel, Boumoungar, Yilmaz (58. Kwidzynski), Mühlenbein, Sinera (65. Velcu), Bali (69. Salihu), Y.Demirci, Conteh, F.Gücen, A.Demirci, H.Demirci

Tore: 1:0 Bali (26.), 1:1 (57. HE), 1:2 (70.)