Erste Mannschaft macht weiteren Schritt nach vorne! Unsere zweite zweite Mannschaft steckt eine bittere Niederlage ein!

5. Mai 2019 Aus Von Udo Stein

TuS Heven  –  SW Wattenscheid 08   1:2  (0:1)

Mit dem letzten Aufgebot trat unsere Erste in Witten an, auf der Auswechselbank war viel Platz denn es gab keinen Auswechselspieler! Wie zu erwarten war es ein enges Spiel, beide Mannschaften schenkten sich nichts. In der 21. Spielminute gab es dann Elfmeter für unsere 08er, Felix Grabienski ließ sich die Chance nicht nehmen und verwandelte sicher zur 1:0 Führung für unsere Farben! Bis zur Pause passierte dann nichts mehr, so blieb es bei der knappen Führung für unsere 08er!

Mit den Gedanken noch in der Kabine, mußte das Team von Trainer Christian Möller in der 46. Spielminute den Ausgleich hinnehmen! In der 74. Spielminute ließ Luc Yvan Tehou Mbogne den Schwarz Weissen Anhang jubeln 2:1! Es war ein verdienter Sieg über 90 Spielminuten für unser Team gegen den Tabellen fünften aus Witten!

Aufstellung: Langenfeld, Grabienski, Raducanu, Kaplan, Tegtmeier, Kontny, J.Schroven, Sickel, Cece, Raposinho de Miranda
Tore: 0:1 Grabienski (21., 11m), 1:1 (46.), 1:2 Tehou Mbogne

 

TuS Querenburg II  –  SW Wattenscheid 08 II  4:2  (1:1)

Es war eine bittere Niederlage die unsere Zweite in Querenburg einstecken mußte! Auch das Team von Trainer Mo Naceur hat große Probleme eine schlagkräftige Mannschaft auf den Platz zu schicken. Wiedereinmal fehlten wichtige Spieler und trotzdem konnte unsere junge Zweite über weite Strecken mithalten. Erst in der letzten Viertelstunde ging unseren 08er etwas die Luft aus und sie mußten noch drei bittere Pillen schlucken.

Es sind noch drei Spiele und unsere 08er haben es selbst in der Hand!

Aufstellung: Derfel, M.Naceur, Mühlenbein, Y.Naceur, Kaya (87. Hasan), H.Demirci, Faniq, Salihu, Conteh, A.Demirci (50.Yilmaz), ??????