Kleinbus für die Jugendabteilung

7. Mai 2019 Aus Von Joerg Kaminski

Unser Verein hat sich 2008 aus den Vereinen Wattenscheid-Ost und Südfeldmark zusammengeschlossen.
Derzeit besteht unsere Jugendabteilung nur noch aus zwei Mannschaften. Aus der C-Jugend ( Alter 12 – 14 Jahren) und der A-Jugend ( Alter 17 – 18 Jahren).

In den vergangenen Jahren hatten wir bis zu acht Mannschaften in den Altersklassen 3 – 18 Jahren. Dieses Ziel möchten wir wieder erreichen.

Der Niedergang hatte leider viele Väter.

Es gab nicht genügend Jugendbetreuer und Jugendtrainer. Dazu kam, dass die Unterstützung von den Eltern der Kinder und Jugendlichen immer mehr abnahm. Dadurch gab es immer wieder Spielausfälle, da die Kinder teilweise nicht zu den Auswärtsspielen gebracht werden konnten. Es waren einfach nicht genügend Fahrzeuge vorhanden.
Da das Potential von Kindern in den Ortsteilen Wattenscheid-Ost und Südfeldmark durchaus vorhanden ist, wollen wir eine neue Initiative starten, um wieder mehr Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Alternative in unserer Jugendabteilung anzubieten. Wir geben den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, in Gemeinschaft mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten die Zeit mit Bewegung, Freude und Spaß zu verbringen.

Um die Kinder zu den Trainingsstätten und den Spielen bringen zu können, benötigen wir einen Kleinbus. Die Entfernungen in Bochum sind glücklicherweise überschaubar, so dass bei rechtzeitigem Beginn der Anreise, der Bus mehrmals fahren kann.

Bitte helft mit; hier der Link zum Abstimmen (Stadtwerke Bochum Kunden können mit Kundennummer 20 Herzen verteilen):

https://www.stadtwerke-bochum-buergerprojekte.de/projekte/sport/744/kleinbus-fuer-die-jugendabteilung.html