Beide Teams von der Dickebank wollen am letzten Spieltag der Hinrunde punkten!

15. November 2019 Aus Von Udo Stein

TuS Harpen  –  SW Wattenscheid 08

Am letzten Spieltag der Hinrunde spielt das Team von Trainer Christian Möller in Harpen. Es sind keine guten Erinnerungen an die letzte Saison dabei, denn beide Spiele gegen den sonntäglichen Gegner gingen verloren.

Aber am Sonntag soll es diesmal besser laufen und drei Punkte mit an die Dickebank genommen werden. In den letzten drei Spielen holten unsere Gastgeber jeweils einen Punkt.In ihren Heimspielen holte Harpen 12 Punkte bei 15:8 Toren. Natürlich fährt unsere Erste nicht chancenlos nach Harpen, denn acht Spiele ohne Niederlage sprechen für sich!

Der Trainer: “Es wird sicher ein schweres Spiel für meine Mannschaft werden, aber wir werden alles daran setzen um erfolgreich zu sein!”

Es fehlen: Steegmann (Verletzt), J.Schroven (Krank)
Fraglich: Bien

Letzte Saison: TuS Harpen  –  SW Wattenscheid 08  6:0

Sonntag, 17.11.19
Anstoß: 14.30 Uhr
Sportplatz “Im Bockholt”
Steffenhorst 1 (Kunstrasen)
44805 Bochum

 

VfB Günnigfeld  –  SW Wattenscheid 08 II

Auch das Team von Trainer Mo Naceur bestreitet am Sonntag ihr letztes Hinrundenspiel, mit dem VfB Günnigfeld trifft unsere Zweite auf einen Heimstarken Gegner. Immerhin holten die Gastgeber 11 ihrer 15 Punkte  bei 9:12 Toren zu Hause.

Mit dem wichtigen Sieg am letzten Sonntag gegen Stiepel kann unsere Zweite aber mit breiter Brust auftreten. Überheblich sollte man dabei aber nicht sein und den Gegner unterschätzen! Ein Punkt sollte aber das Minimalziel sein und wenn die Mannschaft sich richtig reinhängt sollte das auch möglich sein.

Sonntag, 17.11.19
Anstoß: 12.30 Uhr
Kirchstrasse
44869 Bochum