Verdienter Sieg auf der Seenplatte Dickebank!

8. Dezember 2019 Aus Von Udo Stein

SW Wattenscheid 08  –  SC Weitmar 45  4:0 (2:0)

Eigentllich hätte man das Spiel absagen können, aber gut das gespielt wurde! Das Team von Trainer Christian Möller und seinen Co Trainern wurde gut eingestellt und hat gezeigt, wir können ganz oben mitspielen! Es hat zwar gut zwanzig Minuten gedauert, aber dann spielte nur eine Mannschaft und das war unsere!

Kurz vor dem Wechsel brachte David Schroven unsere Farben mit 1:0 in Führung, Gabriel Raducanu konnte mit dem Halbzeitpfiff sogar noch auf 2:0 erhöhen! Für unsere Gäste war der kleine Aschenplatz Gift und sie konnten auch in Halbzeit zwei nicht an ihre Leistungen der letzten Wochen anknöpfen!

Nach der Pausenführung kam von unseren Gästen nicht mehr viel und so konnten Gabriel Raducanu und Bastian Dirsus das Ergebnis in den letzten Spielminuten auf 4:0 ausbauen! Es war ein hochverdienter Sieg für unsre Schwarz Weissen und das lässt hoffen!

Der Trainer: “Wir sind dran und wollen dran bleiben!”

Aufstellung: Muslubas, Grabienski, Raducanu, Kaplan,  Stiller (67. Cece), Pape, D.Schroven (90. Sickel), Tegtmeier, J.Schroven, Raposinho de Miranda (78. Kontny), Dirus

Torschützen: 1:0 D.Schroven (41.), 2:0, 3:0 Raducanu (45., 85.), 4:0 Dirsus (90.)