Erste Mannschaft möchte mit einem Sieg im Derby die Tabellenführung übernehmen!

13. Dezember 2019 Aus Von Udo Stein

VfB Günnigfeld  –  SW Wattenscheid 08

Wenn der Wettergott mitspielt soll am Sonntag in Günnigfeld gespielt werden, obwohl die Wetterprognosen nicht so günstig sind! Die Gastgeber werden es unserer Ersten bestimmt nicht so leicht machen wie im Hinspiel, wo das Team von Trainer Christian Möller zu einem leichten Sieg kam. Die Günnigfelder mußten nach zwei Siegen am letzten Sonntag wieder eine bittere Niederlage einstecken (2:4 in Herne 70).

Am Sonntag werden die Karten aber neu gemischt und unser Team muß von Anfang an den Gegner unter Druck setzen! Nur dann kann man in einem Derby drei Punkte mitnehmen, über den Kampf zum Sieg kann nur die Devise lauten! Herbstmeister wäre dann ein schöner Titel, aber dafür kann man sich leider nichts kaufen!

Der Trainer: Wir wollen auf jeden Fall spielen egal ob es regnet oder nicht. Die Jungs sind eben noch Fußballer vom “Alten Schlag”, und sind heiß auf das Derby! Unser Ziel sind drei Punkte!

Verletzt: Fabio Bien, Max Steegmann

Hinspiel: SW Wattenscheid 08  –  VfB Günnigfeld  4:0 (1:0)
Tore: Tegtmeier, Dirsus, Steegmann, D.Schroven

Sonntag, den 15.12.19
Anstoß: 14.45 Uhr
44866 Bo. – Günnigfeld
Kirchstrasse