Zweite Mannschaft erreicht mit einer starken Leistung die Endrunde in der Rundsporthalle!

Zweite Mannschaft muß sich erst im 9m schießen geschlagen geben!

Mit starken Leistungen im Vorrundenturnier konnte sich das Team von Trainer Mo Naceur für die Endrunde des Hallenmasters für Reservemannschaften in der Rundsporthalle qualifizieren. Drei Siege bei einer Niederlage reichten, um ins Halbfinale ein zu ziehen.

Im Halbfinale ging es gegen den Tabellenersten der Gruppe B SW Eppendorf II. Mit einem 4:2 zog unsere Zweite ins Finale ein. Wie schon in der Vorrunde war es die DJK Wattenscheid II als Gegner, da verlor man deutlich mit 0:3. Im Endspiel wollte unser Team Revanche, leider gelang das nicht ganz. Am Ende der regulären stand es 4:4! Jetzt mußte das 9m Schießen entscheiden und da hatten die DJKler leider mit 3:4 die Nase vorn. Die Mannschaft von Trainer Mo Naceur hat dennoch alles gegeben und hat am Freitag in der Rundsporthalle die Chance in der Endrunde noch etwas zu erreichen!

Ergebnisse Vorrunde:

SW Wattenscheid 08 II  –  RW Leithe II  2:1
SW Wattenscheid 08 II  –  SV Höntrop II  5:0
SW Wattenscheid 08 II  –  SF Westenfeld II  4:2
SW Wattenscheid 08 II  –  DJK Wattenscheid II  0:3

Ergebnis Halbfinale:

SW Wattenscheid 08 II  –  SW Eppendorf II  4:2

Finale:
SW Wattenscheid 08 II  –  DJK Wattenscheid II  7:8 n.9m (4:4)

Die eingesetzten Spieler: Ponizy, M. Naceur, Y. Naceur, Doumbouya, Majdoubi Benazzi, Barry,  Gumaneh, Mühlenbein, Schmelzer, Gücen, A. Demirci