Die Teams von der Dickebank mit Sieg und Niederlage!

DJK Adler Riemke  –  SW Wattenscheid 08  1:2 (1:2)

Es war das erwartet schwere Spiel gegen den Tabellenletzten von der Feenstrasse. Nach 26 Spielminuten gingen die Gastgeber in Führung, aber bis zur Pause konnten Jan Tegtmeier und Bastian Dirsus das Spiel zu unseren Gunsten wenden. Das dies schon das Endergebnis sein würde konnte zu diesem Zeitpunkt noch niemand ahnen. Chancen gab es nach dem Wechsel für beide Mannschaften, aber ein weiteres Tor konnte kein Team erzielen. Drei weitere Punkte auf der Habenseite, also Mund abputzen und weiter geht es!

Aufstellung: Muslubas, Grabinski, Kaplan, Stiller (71. Cece), Pape, Tegtmeier (90.+2 Herrmann), Osei Assibey, Doumbouya, J.Schroven, Sickel, Dirsus
Tore: 1:0 (26.), 1:1 Tegtmeier (31.), 1:2  Stiller (41.)

 

BW Weitmar 09  –  SW Wattenscheid 08 II  3:1 (2:0)

Eine unglückliche Niederlage mußte unsere Zweite beim Tabellenzweiten in Weitmar einstecken. Mit dem Pausenpfiff gingen die Gastgeber mit 2:0 in Führung. Nach dem Wechsel versuchte unsere Zweite den Anschlußtreffer zu erzielen und in der 79. Soielminute ließ Akin Sevencan den Schwarz Weissen Anhang jubeln. Doch in der 85. Spielminute erzielten die Gastgeber das 3:1 und das Spiel war gelaufen.

Aufstellung: Ponizy, Kontny, Satou Gumaneh, Y.Naceur, Kaya, Salihu, Iddrisu, Schmelzer, Gücen, A.Demirci, Sevencan
Tore: 1:0 (15.), 2:0 (45.), 2:1 Sevencan (79.), 3:1 (85.)